GfK-Umfrage zu Weihnachten: Konsument*innen sparen nicht an Geschenken

GfK-Umfrage zu Weihnachten: Konsument*innen sparen nicht an Geschenken Geplante Ausgaben für Weihnachtsgeschenke ähnlich hoch wie 2019 Berlin 02. Dezember 2020 – Den Ergebnissen einer GfK-Umfrage zufolge planen die Verbraucher*innen in Deutschland, dieses Jahr zu Weihnachten durchschnittlich 330 Euro für Geschenke auszugeben. Das sind gute Nachrichten für den Handel, der im wichtigen Jahresendgeschäft von einem Umsatzvolumen…