Zeitumstellung: Keine Mehrheit für die Sommerzeit

Zeitumstellung: Keine Mehrheit für die Sommerzeit Mehrheit gegen Einführung einer dauerhaften Sommerzeit Berlin 11.01.2019 – Entgegen der Annahmen der Bundesregierung und der EU-Studie zur Zeitumstellung wünschen sich die Deutschen keinesfalls mehrheitlich die Einführung einer dauerhaften Sommerzeit. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage der Initiative Markt- und Sozialforschung, die von YouGov durchgeführt wurde. Die Zeitumstellung,…

Deutsche empfinden Hartz 4 als ungerecht

Deutsche empfinden Hartz 4 als ungerecht Umfrage der  Initiative Markt- und Sozialforschung zur Einstellung der Deutschen zu Hartz 4. Umfrageergebnis Berlin, im Dezember 2018. 40 Prozent der Deutschen empfinden Hartz 4 als ungerecht und etwas über die Hälfte der Menschen ist nicht der Meinung, dass Hartz 4 einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit leistet.…

Weinheimer Erklärung

Weinheimer Erklärung  Transparenz und Qualität sind und bleiben die wesentlichen Voraussetzungen für sichere und verlässliche Ergebnisse sowie für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Kunde, Institut, Dienstleister und Befragten. Weinheimer Gespräche Berlin, 5. Februar 2018 – Am 2. Februar 2018 fand das jährliche Treffen der Verbände der deutschen Markt- und Sozialforschung (sog. „Weinheimer Gespräch“ in Anlehnung an…

IMSF-Zuversichtsbarometer: Deutsche sehen bei der Rente schwarz

IMSF-Zuversichtsbarometer: Deutsche sehen bei der Rente schwarz Männer haben weniger Zukunftssorgen als Frauen, junge Erwachsene blicken positiver in die die kommende Zeit als Ältere und die Menschen im Osten sind skeptischer als die im Westen. Die Entwicklung der Rentenversicherung und die Situation der Umwelt werden besonders kritisch gesehen. Dagegen sehen die Befragten im Bereich des…

Beständigkeit und Wandel bei der Initiative Markt- und Sozialforschung

Beständigkeit und Wandel bei der Initiative Markt- und Sozialforschung Die Geschäftsstelle der Initiative Markt- und Sozialforschung bezieht neue Räumlichkeiten, im Vorstand bleibt alles beim Alten: Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung der IMSF wurden Bernd Wachter und Raimund Wildner einstimmig im Amt bestätigt und der Umzug der Geschäftsstelle beschlossen. Veränderungen bei der IMSF Berlin, den 19. März…

Mehrheit wünscht weniger staatliche Regulierung für das Taxiwesen

Mehrheit wünscht weniger staatliche Regulierung für das Taxiwesen Berlin, 20.12.2017. Eine Mehrheit der Deutschen wünscht sich eine Liberalisierung des Taxiwesens. Umfrageergebnis Die Deutschen haben grundsätzlich kein Problem mit einem hohen Engagement des Staats oder staatlicher Institutionen. Solange die Menschen zufrieden sind, scheinen sie mit dem Status quo gut leben zu können. Die einzige Ausnahme stellt…

Warnung vor illegalen Umfragen

Warnung vor illegalen Umfragen Berlin, den 12. Dezember 2017. Illegales Direktmarketing kommt immer öfter vor. Leider wird häufig unter dem Vorwand angerufen, Marktforschung zu betreiben. Warnung vor illegalen Umfragen Leider kommt es immer häufiger vor, dass die Aussage „Wir machen eine Umfrage“ als Vorwand benutzt wird, Menschen am Telefon Produkte und Dienstleistungen unaufgefordert zum Kauf…

ADM Logo

Abschied und Neuanfang beim ADM: Neue Geschäftsleitung, neuer Vorstand, neue Geschäftsstelle

Abschied und Neuanfang beim ADM: Neue Geschäftsleitung, neuer Vorstand, neue Geschäftsstelle Erich Wiegand verlässt den ADM, Bettina Klumpe wird neue Geschäftsführerin. Abschied und Neuanfang beim ADM Frankfurt/Würzburg – Abschied und Neuanfang lagen nahe beisammen auf der Mitgliedsversammlung des ADM am 16. und 17. November im Juliusspital zu Würzburg. Verabschiedet wurden Erich Wiegand, der knapp 25…

Podcast zu Wahlprognosen mit Meinungsforscher Richard Hilmer online

Podcast zu Wahlprognosen mit Meinungsforscher Richard Hilmer online Wann ist eine Umfrage repräsentativ und wie werden Wahlumfragen eigentlich durchgeführt? Wie genau sind solche Umfragen und welche Informationen werden denn in so einer Umfrage abgefragt? Antworten darauf gibt ein Podcast der Initiative Markt- und Sozialforschung mit dem Meinungsforscher Richard Hilmer. Podcast zu Wahlprognosen Berlin, 21. März…

Vertrauen der Deutschen in Wahlprognosen gering

Vertrauen der Deutschen in Wahlprognosen gering Das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger in die Prognosen der Wahlforschungsinstitute ist vergleichsweise niedrig. Gleichzeitig ist das Wissen in der deutschen Bevölkerung über die Methodik von Wahlprognosen gering. Geringes Vertrauen der Deutschen in Wahlprognosen Dies sind die Ergebnisse einer im März 2017 von YouGov für die Initiative Markt- und…