Meinungsforschung

Die Meinungsforschung (auch Demoskopie) untersucht die Einstellungen und Stimmungen der Bevölkerung in Bezug auf wirtschaftliche, politische, kulturelle oder anderweitige Themen. Die Meinungsforschung ist eine Nachbarsdisziplin der Marktforschung und erhobene Meinungen können auch für Unternehmensentscheidungen eine Rolle spielen. Eine Sonderform der Meinungsforschung ist die Wahlforschung.

 

Zurück zum Glossar