Schwedenschlüssel

Der Schwedenschlüssel ist eine Methode zur zufälligen Auswahl von Befragungsteilnehmern einer Haushaltsbefragung. Die Methode vermeidet Selektionsverzerrungen, die in der Regel dadurch entstehen, dass Sie nicht die richtigen Verfahren zur Auswahl Ihrer Teilnehmer verwenden.

 

Zurück zum Glossar