Standardabweichung

Eine Standardabweichung ist ein Wert, der die Streuung eines Datensatzes relativ zu seinem Mittelwert misst und als Quadratwurzel der Varianz berechnet wird. Die Standardabweichung wird als Quadratwurzel der Varianz berechnet, indem die Abweichung jedes Datenpunkts relativ zum Mittelwert bestimmt wird. Je weiter die Datenpunkte vom Mittelwert entfernt sind, desto höher ist die Abweichung innerhalb des Datensatzes; je weiter die Daten also gestreut sind, desto höher ist die Standardabweichung.

 

Zurück zum Glossar