Statistischer Fehler

Ein statistischer Fehler ist die (unbekannte) Differenz zwischen dem erhaltenen Wert und dem wahren Wert einer Erhebung. Je geringer der statistische Fehler, desto genauer die Messung.

 

Zurück zum Glossar