Telefonbefragung

Geschulte Interviewer führen eine Befragung per Telefon durch. Der Vorteil dieser Befragungsmethode ist, dass der Befragte für den Interviewer weitgehend anonym bleibt. Im Vergleich zu schriftlichen und Face-to-Face-Befragungen sind Telefoninterviews meist kostengünstiger. Allerdings ist die Interviewsituation für den Befragten nicht ersichtlich. Außerdem eignet sich die Telefonbefragung nur für kürzere (bis maximal 25 Minuten) Befragungen von geringer Komplexität.

 

Zurück zum Glossar